• Kulturverein Rus’
    Associazione culturale Rus’
    Культурная ассоциация Русь

NADEŽDA IVANOVNA BORODINA. DAS WIEDERGEFUNDENE PORTRAIT

BIANCA MARABINI ZOEGGELER
NADEŽDA IVANOVNA BORODINA. IL RITRATTO RITROVATO
НАДЕЖДА ИВАНОВНА БОРОДИНА. ОБРЕТЕННЫЙ ПОРТРЕТ
NADEŽDA IVANOVNA BORODINA. DAS WIEDERGEFUNDENE PORTRAIT

Associazione Culturale Rus’ Kulturverein, 2020
ISBN 978-88-944722-1-9

Fast anderthalb Jahrhunderte lang war Nadežda Ivanovna Borodina (Moskau, 1857 – Nizza, 1889) nicht mehr als ein Name ohne Biografie, der von einer Meraner Einrichtung zur nächsten weitergereicht wurde – Haus Borodina, Stiftung Borodine (mit französischer Schreibweise), Zentrum Borodina. Im Buch werden nach und nach Informationen über sie, ihre Eltern und ihre Herkunft, die Orte, an denen sie lebte, ihr Kampf mit der früher so schrecklichen Krankheit enthüllt – die Tuberkulose, ihr Tod in Nizza, ihre Beerdigung in Moskau und ihr Testament mit großherzigen Absichten, das die Gründung des Russischen Hauses in Meran ermöglichte. Das Hauptthema ist das Portrait einer Frau, die bisher unbekannt geblieben war und deren Antlitz hier zum ersten Mal mit N. I. Borodina identifiziert wird.

 

LAST NEWS

Drei Tage im Zeichen des Kulturvereins Rus' zwischen Bozen und Meran

Drei Tage im Zeichen des Kulturvereins Rus' zwischen Bozen und Meran

Die dreitägige Veranstaltung, die der Kulturverein Rus anlässlich seines dreißigjährigen Bestehens organisiert hat, ging in der Villa Borodina in der Schafferstraße in Meran zu Ende. Der zweihundertste Jahrestag der Geburt des großen russischen Schriftstellers Fjodor Dostojewski stand im Mittelpunkt der Veranstaltungen in Bozen und Meran.

Die Sprecher waren die Vorsitzende der Rus' Bianca Marabini Zoeggeler, der in Italien lebende russische Historiker Michail Talalay und die Vizepräsidentin von Rus' Marina Mascher.

Leggi tutto...

Einladung - 30 Jahre Kulturverein Rus'

Einladung - 30 Jahre Kulturverein Rus'

Der Kulturverein Rus‘ lädt ein:

Dienstag, 09.11.2021 um 18.00 Uhr  Kulturzentrum Trevi - Trevilab, Kapuzinergasse 28, Bozen

Mittwoch, 10.11.2021 um 10.30 Uhr Grieserhof, via Glaniger Weg 1, Bozen

Donnerstag, 11.11.2021 um 18.00 Uhr Villa Borodina, Schafferstraße 23, Meran

Leggi tutto...

 Photogallery - Buchvorstellung

Photogallery - Buchvorstellung

Einige Augenblicke der Vorstellung des Buches von Bianca Marabini Zoeggeler "Nadežda Ivanovna Borodina. Das wiedergefundene Portrait" im  Park der Villa Borodina in Meran.

 

Leggi tutto...

Buchvorstellung

Buchvorstellung

Der Kulturverein Rus’ lädt Sie zur Buchvorstellung

Bianca Marabini Zoeggeler "Nadežda Ivanovna Borodina. Das wiedergefundene Portrait"

Donnerstag, 17.6.2021, 18.00 Uhr Park der Villa Borodina, Schafferstraße 23, Meran

 

 

Leggi tutto...

L’Associazione culturale Rus’ compie 30 anni!

L’Associazione culturale Rus’ compie 30 anni!

28 febbraio 1991: un piccolo gruppo di amici si riunisce a Bolzano. Li accumuna una volontà, quella di far conoscere in Alto Adige la cultura russa e slava e portare ai russi testimonianze della cultura altoatesina, e una missione, salvaguardare l’eredità spirituale della Fondazione Borodine, nata a Merano alla fine dell’Ottocento grazie al lascito di una ricca signora moscovita, Nadežda Ivanovna Borodina, di cui da fondazione porta il nome, scritto secondo l’uso del tempo alla francese. Come presidente viene scelta Bianca Marabini Zoeggeler, russa per parte di madre, che ha guidato l’Associazione culturale Rus’ attraverso tutti questi anni. Il nome non è scelto a caso: Rus’ era chiamata l’antica terra slava.
L’Associazione culturale Rus’ compie 30 anni!

Leggi tutto...

In ricordo di Maja Fersen

In ricordo di Maja Fersen

Il 29 gennaio si è spenta a Roma Maria (Maja) Aleksandrovna Fersen. È stata sepolta nel cimitero del Testaccio a Roma dove riposa anche suo padre.

L’Associazione culturale Rus’ ha voluto ricordarla con un articolo, “Storia alle spalle – Esuli russi in Sudtirolo”, scritto nel lontano 1986, anno in cui avevo raccolto personalmente i suoi ricordi. L’avevo conosciuta allora quando mi ero occupata della colonia di esuli russi che vivevano a Siusi.

Leggi tutto...

ARCHIV

Auf dieser Website werden auch Cookies von Drittanbietern verwendet. Mit dem Surfen stimmen Sie der Nutzung zu.
Weitere Informationen finden Sie in der Cookie-Richtlinie.