• Kulturverein Rus’
    Associazione culturale Rus’
    Культурная ассоциация Русь

Drei Tage im Zeichen des Kulturvereins Rus' zwischen Bozen und Meran

Die dreitägige Veranstaltung, die der Kulturverein Rus anlässlich seines dreißigjährigen Bestehens organisiert hat, ging in der Villa Borodina in der Schafferstraße in Meran zu Ende. Der zweihundertste Jahrestag der Geburt des großen russischen Schriftstellers Fjodor Dostojewski stand im Mittelpunkt der Veranstaltungen in Bozen und Meran.

Die Sprecher waren die Vorsitzende der Rus' Bianca Marabini Zoeggeler, der in Italien lebende russische Historiker Michail Talalay und die Vizepräsidentin von Rus' Marina Mascher.

Zu diesem Anlass hat der Verein Rus' eine neue Übersetzung  der von der Tochter Ljubov' verfassten Biographie, "Dostojewskis Leben erzählt von seiner Tochter", veröffentlicht. Die Übersetzung ist von Marina Mascher aus dem Französischen ins Italienische und wurde am 9. November in Bozen in Zusammenarbeit mit der Landesbibliothek Claudia Augusta und gestern in Meran vorgestellt wurde. Nach der Vorstellung des neuen Buches folgte ein Rückblick auf die bisherigen Veröffentlichungen des Vereins, die fast alle dreisprachig, Italienisch-Deutsch-Russisch sind.

Die Übersetzung wurde durch Beiträge von Boris Tichomirov, stellvertretender Direktor des F.M. Dostojewski Literatur-Gedenkmuseums in St. Petersburg, Julija Juchnovič, Direktorin des F.M. Dostojewski Haus-Museums in Staraja Russa sowie des Kulturvereins Rus' bereichert.

Am darauffolgenden Tag wurde in Anwesenheit des Bozner Bürgermeisters Renzo Caramaschi und des Vizebürgermeisters Luis Walcher sowie des Präsidenten der St. Elisabeth-Stiftung Christian Klotzner im Bozner Grieserhof eine Gedenktafel enthüllt, die an den Tod von Ljubov' Dostojewskaja am 10. November 1926 erinnert. Ljubov' Dostojewskaja war nicht nur die Biografin ihres berühmten Vaters, sondern auch Schriftstellerin und Autorin einer Sammlung von Kurzgeschichten und zweier Romane. Dieses Projekt wird seit langem vom Kulturverein Rus' verfolgt und konnte in diesem für den Verein wichtigen Jahr realisiert werden. Es sprachen auch Arnold Tribus, Chefredakteur der Tageszeitung, und Patrick Rina, Journalist beim ORF, die sich bereits mehrfach mit dem Leben von Dostojewskaja befasst haben.

Der Abend in Meran wurde in Zusammenarbeit mit dem Russischen Zentrum I.N. Borodina organisiert, an dem dessen Präsident Sergej Cherëmin (der auch Minister der Regierung der Stadt Moskau und Leiter des Departements für Wirtschafts- und Außenbeziehungen der Stadt Moskau ist), Vizepräsident Theo Di Poli und Direktor Lukas Pichler teilnahmen. Das gewählte Datum, der 11. November, fällt mit Dostojewskis Geburtsdatum zusammen.

Die Buchpräsentation und der Rückblick auf die Aktivitäten des Kulturvereins der Rus wurden von angenehmen musikalischen Momenten mit Larisa Egorikhina Kiem (Gesang), Lena Savina (Violine), Christian Zarske (Gitarre) und der Gruppe La Olga (Akkordeon, Klarinette, Kontrabass) begleitet.

Die Tätigkeit des Kulturvereins Rus' im Jahr 2021 wurde von der Provinz Bozen, der Stadt Bozen, der Region Trentino-Südtirol und der Stiftung Südtiroler Sparkasse unterstützt.

 

LAST NEWS

Klavierabend von Carlo Grante - Sergej Rachmaninow: die gesamten Präludien für Klavier

Klavierabend von Carlo Grante - Sergej Rachmaninow: die gesamten Präludien für Klavier

Der Kulturverein Rus' freut sich, Sie zum Konzert von Carlo Grante einzuladen

Dienstag, 04.10.2022 um 18.30  Uhr, Villa Borodina, Schafferstr. 23, Meran

 

Leggi tutto...

 Photogallery 30 Jahre Rus'

Photogallery 30 Jahre Rus'

Einige Augenblicke von den Veranstaltungen zum 30. Jahrestag der Gründung des Kulturvereins der Rus.

Leggi tutto...

Drei Tage im Zeichen des Kulturvereins Rus' zwischen Bozen und Meran

Drei Tage im Zeichen des Kulturvereins Rus' zwischen Bozen und Meran

Die dreitägige Veranstaltung, die der Kulturverein Rus anlässlich seines dreißigjährigen Bestehens organisiert hat, ging in der Villa Borodina in der Schafferstraße in Meran zu Ende. Der zweihundertste Jahrestag der Geburt des großen russischen Schriftstellers Fjodor Dostojewski stand im Mittelpunkt der Veranstaltungen in Bozen und Meran.

Die Sprecher waren die Vorsitzende der Rus' Bianca Marabini Zoeggeler, der in Italien lebende russische Historiker Michail Talalay und die Vizepräsidentin von Rus' Marina Mascher.

Leggi tutto...

Einladung - 30 Jahre Kulturverein Rus'

Einladung - 30 Jahre Kulturverein Rus'

Der Kulturverein Rus‘ lädt ein:

Dienstag, 09.11.2021 um 18.00 Uhr  Kulturzentrum Trevi - Trevilab, Kapuzinergasse 28, Bozen

Mittwoch, 10.11.2021 um 10.30 Uhr Grieserhof, via Glaniger Weg 1, Bozen

Donnerstag, 11.11.2021 um 18.00 Uhr Villa Borodina, Schafferstraße 23, Meran

Leggi tutto...

 Photogallery - Buchvorstellung

Photogallery - Buchvorstellung

Einige Augenblicke der Vorstellung des Buches von Bianca Marabini Zoeggeler "Nadežda Ivanovna Borodina. Das wiedergefundene Portrait" im  Park der Villa Borodina in Meran.

 

Leggi tutto...

Buchvorstellung

Buchvorstellung

Der Kulturverein Rus’ lädt Sie zur Buchvorstellung

Bianca Marabini Zoeggeler "Nadežda Ivanovna Borodina. Das wiedergefundene Portrait"

Donnerstag, 17.6.2021, 18.00 Uhr Park der Villa Borodina, Schafferstraße 23, Meran

 

 

Leggi tutto...

ARCHIV

Auf dieser Website werden auch Cookies von Drittanbietern verwendet. Mit dem Surfen stimmen Sie der Nutzung zu.
Weitere Informationen finden Sie in der Cookie-Richtlinie.